LWB AUTOMATION PRÄSENTIERT SICH ERSTMALS AUF DER INTERNATIONALEN BÜHNE

Die DKT 2018 in Nürnberg war die bestmögliche Plattform für die LWB Automation sich erstmals nationalen und internationalen Besuchern zu präsentieren – und das mit sichtlich großem Erfolg.

An der Seite der LWB Steinl galt der innovative Stand der LWB Automation als die Anlaufstelle für Themen rund um Automatisierungslösungen. Eine Vielzahl an interessanten Gesprächen und Diskussionsrunden förderten das Miteinander von Fachmitarbeitern aus der Ingenieurswelt und den interessierten Besuchern.

Die Rückmeldung war großartig. Sowohl durch kompetente Beratung als auch anschauliche Dienstleistungen in Form von 3D-Modellen der einzelnen Automatisierungslösungen war die Entdeckertour durch die Arbeitsweise der LWB Automation zum Greifen nah. Das Highlight für viele war die erstmals ausgestellte Augmented Service Support Lösung über die Technik
der Servicebrillen mit der sich Mitarbeiter via Remote weltweit in Sekundenschnelle direkt in die Werkshallen zu den Automationsanlagen der Kunden schalten können.

Die LWB Automation war gerne ein Teil dieser großartigen Messe und freut sich auch in Zukunft auf Fachausstellungen für die Kontaktmöglichkeit mit Interessenten und für die Betreuung bestehender Kunden präsent zu sein.